Verein Essener Europaschulen

Verein Essener Europaschulen
Verein Essener Europaschulen
Verein Essener Europaschulen

Das Robert-Schuman-Berufskolleg kooperiert nicht nur auf internationaler, sondern auch auf lokaler Ebene: Gemeinsam mit dem Verein Essener Europaschulen, zu dessen Gründungsmitgliedern unser Berufskolleg 1996 gehörte, organisieren wir regelmäßig Veranstaltungen und Projekte.

Sie möchten sich besonders für Europa einsetzen? Dann haben Sie gute Chancen, auf der jährlichen Zertifizierungsveranstaltung vom Ministerium prämiert zu werden. Als Schüler/in des Bildungsgangs "Kaufmännische Assistenten für Fremdsprachen" können Sie sich etwa auf dem Vorlesewettbewerb in englischer Sprache für die Jahrgangsstufen 7 als Juror/in engagieren.

Im Essener Rathaus wiederum haben Sie Gelegenheit, mit Oberstufenschüler/innen anderer Europaschulen zusammenarbeiten, um – unterstützt durch die Jungen Europäischen Föderalisten – das Europäische Parlament zu simulieren und so ein besonderes Gespür für europapolitische Entscheidungsprozesse zu entwickeln.

Lesen Sie zu den durchgeführten Veranstaltungen folgende Beiträge:

Planspiel der Essener Europaschulen: Am 03. November 2016 fand im Ratssaal der Stadt Essen ein Planspiel mit dem Thema „Simulation Europäisches Parlament“ für Schüler/innen der sechs Essener Europaschulen statt. Planspiel der Essener Europaschulen

Die Reading Competition 2018 der Essener Europaschulen: Vier Schülerinnen unserer Fremdsprachenassistentinnen wurden als Jurymitglieder für den englischsprachigen Lesewettbewerb ausgewählt, der von dem Verein Essener Europaschulen organisiert wurde. Sie durften mit den anderen Jurymitgliedern die Entscheidung fällen, welcher Teilnehmer der oder die Beste sein würde. Die Reading Competition 2018 der Essener Europaschulen

Bildnachweis: Peter Prengel, Stadt Essen