Türkische Delegation besucht das Robert-Schuman Berufskolleg

Im Rahmen des von der Europäischen Union geförderten Leonardo da Vinci Mobilitätsprojektes besuchten zwei Gruppen das Robert-Schuman-Berufskolleg.

Am 28. November 2013 kam die erste Delegation mit 25 Teilnehmern aus der Stadt Sanliurfa. Die Schülerinnen und Schüler absolvieren dort eine Berufs-ausbildung zum Buchhalter bzw. zur Buchhalterin.

Die zweite Delegation, bestehend aus 27 Schülerinnen  und Schüler besuchen ein kaufmännisches Berufskolleg in Izmir. Diese Delegation besuchte uns am 13. März 2014.

Der Schwerpunkt der Veranstaltung lag in der Vorstellung des deutschen Schulsystems. Frau Varlik stellte zunächst unsere Schule vor und beantwortete in der anschließenden Diskussionsrunde offenstehende Fragen. Während der Veranstaltungen hatten die türkischen Schülerinnen und Schüler ebenfalls die Möglichkeit mit unseren Lernenden ihre beruflichen Erfahrungen auszutauschen.

Die Delegationen zeigten großes Interesse an unserer Schule und waren positiv überrascht über die vielen Gemeinsamkeiten zwischen dem deutschen und türkischen Schulsystem.

 Erste Delegation aus der Türkei (Sanliurfa)

 Erste Delegation aus der Türkei (Sanliurfa

 Zweite Delegation aus der Türkei (Izmir)


Dienstag, 01.12.2020 - Abschlussprüfung ReNo

Mittwoch, 02.12.2020 - Abschlussprüfung ReNo

Mittwoch, 23.12.2020 - Beginn Weihnachtsferien