Projektauftakt "Erasmus+ Duden"

Projektauftakt Erasmus+ Duden

Antrag genehmigt! hieß es Ende Juni 2019 für das beantragte Erasmus+ - Projekt Duden des Robert-Schuman-Berufskollegs. In der Antragsrunde 2019 hat das RSBK wieder die Förderung für ein Erasmus+ - Projekt erhalten. In den nächsten zwei Jahren (2020+2021) werden wir uns im Rahmen des Projekts "Duden - Digitale Unterrichtsmaterialien für Digital European Natives" mit der Erstellung und Verbreitung von digitalen Materialien für den Unterricht in den Fächern Wirtschaft und Politik beschäftigen. So stellen wir uns den Herausforderungen der Digitalisierung im schulischen Bereich.

Im Projekt arbeiten wir mit Partnerschulen aus Österreich, Ungarn und Rumänien zusammen. Die beteiligten Schulen haben sich jeweils eigene Fächerschwerpunkte gesetzt, so dass wir ein möglichst breites Spektrum an Materialien erstellen werden können. Darüber hinaus werden wir bei den gegenseitigen Projekttreffen jeweils Fortbildungen für die Lehrerinnen und Lehrer in den Partnerschulen vor Ort durchführen. So wollen wir die digitalen Kompetenzen unserer Kolleginnen und Kollegen erweitern.

Wir freuen uns, in diesem Zusammenhang unsere europäischen Kolleginnen und Kollegen vom 17. - 21. Februar 2020 am Robert-Schuman-Berufskolleg zu unserem Kick-Off-Treffen begrüßen zu dürfen. Eine spannende Woche und zwei ereignisreiche Projektjahre liegen vor uns.

Melanie Röhs
Projektleiterin Erasmus+


Freitag, 14.08.2020 - Meldung zur mündlichen Nachprüfung (Höhere Handelsschule / Assistenten) , bis 10 Uhr

Samstag, 15.08.2020 - Nachschreiber Examen WFS Arbeit Nr. 3 (17WPW, 17WAU)

Mittwoch, 19.08.2020 - ab 14 Uhr, evtl. mündliche Nachprüfungen mit Abschlusskonferenz (Höhere Handelsschule / Assistenten)