Praktikumsbericht von Giulia Sabatino aus Spanien

Mein Praktikum habe ich für 8 Wochen in Madrid, Spanien absolviert. Die Praktikumsstelle war direkt im Zentrum der Metropole Madrid. Ich habe bei einem Consulting Unternehmen namens GP Group gearbeitet und hatte in den drei Bereichen Business, Financial und Marketing einen vielseitigen Einblick und habe sehr viel an Wissen und Erfahrung dazugelernt.

Ebenso konnte ich viel spanisch und englisch sprechen, sodass es sich ebenfalls gelohnt hat ein Praktikum im Ausland zu machen! Madrid ist eine sehr schöne und interessante Stadt die viele Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. Es wird dort nie langweilig, da man jeden Tag etwas neues entdeckt. Ich empfehle jedem ein Praktikum im Ausland zu machen, da es so viele Vorteile hat und man sammelt einige Eindrücke und Erfahrungen.

Giulia Sabatino, 24 Jahre


Samstag, 26.10.2019 - Ende Herbstferien

Montag, 28.10.2019 - Beginn Zeitabschnitt II: Mittelstufenblock Einzelhandel / Oberstufenblock ReNo / Unterstufenblock Industrie: 19IB8 / Mittelstufenblock Banken: 18B01, 18B02, 18B03 / Mittelstufenblock Industrie: 18IB1, 18IB2, 18IB3, 18IB4

Montag, 28.10.2019 - Information vom 28.10 - 30.10, Schüler/Innen der HöHa und Assistenten über Leistungsstand und Dokumentation im Klassenbuch (VV zu § 8 (2) APO-BK, Punkt 8.29)