Energievision 2050

Das Thema Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Während Politiker aus 197 Staaten bei der UN-Klimakonferenz (COP 27) in Ägypten über die Zukunft unseres Planeten verhandeln, beschäftigen auch wir uns mit diesem wichtigen Thema. Wir alle stehen vor der großen Herausforderung die Treibhausgase zu senken.

Der notwendige Wandel ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe und wir wollen unsere Schüler*innen positiv motivieren, Teil der Lösung zu werden. Dies hat sich auch die Multivision e.V. aus Hamburg auf ihre Fahnen geschrieben. Am 16.11.2022 war diese mit ihrer bundesweiten Kampagne „Energievision 2050 - Unser Klima. Meine Energie. Deine Zukunft.“ bei uns an der Schule zu Gast. Für dieses wichtige Bildungsprogramm hat unser Oberbürgermeister Thomas Kufen die Schirmherrschaft übernommen. In vier jeweils 90-minütigen Veranstaltungen haben unsere Einzelhandelskaufleute, Industriekaufleute, unsere Höhere Handelsschule und die Bildungsgänge der Ausbildungsvorbereitung sich mit diesem Thema beschäftigt.

Nach einem thematischen Einstieg schauten die Schüler*innen gemeinsam einen Film, der u.a. die Probleme noch einmal aufzeigte, gleichzeitig aber auch Menschen vorstellte, die schon Teil der Lösung sind. Danach ging es in eine rege Diskussion mit dem Moderator. Unsere Schüler*innen waren gut informiert und deckten die Probleme unserer Gesellschaft schnell auf. Dabei spielten die Themen Mobilität und Ernährung eine besondere Rolle. Insbesondere der vorgestellte Insektenburger wird im Gedächtnis hängen bleiben, fast 1/3 der Teilnehmenden hätten ihn probiert. Neue Wege zu gehen, fühlt sich vielleicht am Anfang komisch an, ist aber möglich.

In diesem Sinne begeben wir uns als Schule und als Individuum auf die Reise, das Thema Nachhaltigkeit mehr in den Fokus zu rücken.


Samstag, 18.02.2023 - Unterrichtsfrei WFS

Montag, 20.02.2023 - Beweglicher Ferientag (Rosenmontag)

Dienstag, 21.02.2023 - Beweglicher Ferientag