Praktikumsbericht von Lena Lotz-Gutierrez aus Spanien

Hey,
Ich heiße Lena, bin 18 Jahre alt und besuche im Moment den Bildungsgang der 3 jährigen Kaufmännischen Assistenten für Fremdsprachen mit Erwerb der Fachhochschulreife. Teil dieser Ausbildung war mein 8 wöchiges Praktikum in Spanien, das ich im vergangenen Sommer (2018) in Girona (Roses) machte. Mein Praktikumsbetrieb war das Hotel "Hotel Mediterráneo Park" in Roses, das in zwei Gebäuden aufgeteilt war einmal 3 Sterne und 4 Sterne.

Meine Haupttätigkeiten waren das Kellnern und das Ein- und Abdecken von Tischen, so wie das Begrüßen der Gäste und die Arbeit an der Rezeption. In meiner Arbeitsgestaltung war ich ziemlich frei und konnte oft selbst entscheiden welche Tätigkeit ich ausführen möchte.

Ich wohnte in einem Apartment ca.15 Minuten vom Hotel entfernt und direkt am Strand, welches vom Hotel zur Verfügung gestellt wurde. Zum Essen im Hotel wurde ich auch immer herzlichst eingeladen.

Meine freie Zeit verbrachte ich oft am Strand vor der Tür, aber auch in nicht weit entfernten Städten, die man gut und billig mit dem Bus bereisen konnte. In Cadaqués, wo sich damals Picasso versteckt hielt, besuchte ich ein Museum mit Kunstwerken von ihm, auch zum Shoppen in Figueres war ich oft und besuchte auch dort das Museum von Dalí. Außerdem verbrachte ich viel Zeit in Restaurants und Cafés und lernte meine Arbeitskollegen besser kennen.

Das Praktikum war eine Erfahrung die ich stets wieder machen würde und es brachte viele negative als auch positive Seiten mit sich, aus denen ich gelernt habe. Insgesamt kann ich nur empfehlen, ein Praktikum im Ausland zu machen, da man an der Herausforderung zwischen Sprache, Arbeit und Kultur nur wachsen kann.

Lena Lotz-Gutierrez, 16H30

Praktikumsbericht von Lena Lotz-Gutierrez  aus Spanien


Mittwoch, 26.06.2019 - 11.00 Uhr, Übergabe der Abschlusszeugnisse (HöHa)

Mittwoch, 26.06.2019 - 13.00 Uhr, Übergabe der Abschlusszeugnisse (Assistenten)

Freitag, 28.06.2019 - Zeugnisausgabe Versetzung Unterstufe (2-jährige und Mittelstufe 3-jährige Assistenten)