Sie suchen eine Neuorientierung? Bei uns können Sie in einem Jahr berufliche Grundkenntnisse erwerben.

Einjähriger Bildungsgang für Fachabiturientinnen/ Fachabiturienten, Abiturientinnen/ Abiturienten, Studentinnen/ Studenten, die eine Neuorientierung suchen und für Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund, die die Eingangsvoraussetzungen erfüllen und ihre Deutschkenntnisse in Hinblick auf einen Ausbildungsplatz verbessern wollen.

1.Jahr im Rahmen des zweijährigen Bildungsgangs der Fremdsprachenassistenten für Hochschulzugangsberechtigte

Allgemeine Informationen:

Diese Schulform wendet sich an Fachabiturientinnen und Fachabiturienten, Abiturientinnen und Abiturienten und Studentinnen und Studenten, die nach dem Erwerb der Hochschulreife / Fachhochschulreife in einem Jahr ein solides wirtschaftliches Grundwissen erwerben wollen und an diejenigen, die einen Studiengang abgebrochen haben. Auch Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund, die ihre Deutschkenntnisse in Hinblick auf einen Ausbildungsplatz verbessern wollen, können einen Beratungstermin vereinbaren.

Der Unterricht:
Zum Unterricht gehören u. a.

  • das Fach Außenhandelsbetriebslehre, das Grundlagen der Ex- und Importtätigkeiten vermittelt. Außerdem erfolgt eine Einführung in die sozialen und politischen Systeme der jeweiligen Zielländer.
  • das Fach Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen, das ökonomisch relevante Probleme analysiert und beurteilt.
  • Englisch sowie wahlweise Französisch oder Spanisch
  • Diese Sprachen dienen u. a. Ihrer Vorbereitung auf berufliche Situationen.
  • Am Ende des Schuljahres erhalten Sie ein Zertifikat über "Berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten". Sie erwerben die für einen kaufmännisch-verwaltenden Beruf notwendigen berufsvorbereitenden Qualifikationen.

    Es besteht die Möglichkeit durch den Besuch des zweiten Jahres den Berufsabschluss zum/zur „Staatlich geprüften Assistenten/Assistentin Fremdsprachen“ zu erlangen, der einen direkten Einstieg in Berufe mit Fremdsprachenbedarf ermöglicht.


Mittwoch, 26.09.2018 - IHK Zwischenprüfung (Banken/Einzelhandel/Industrie)

Mittwoch, 26.09.2018 - 18.30 Uhr, Klassenpflegschaft Berufsfachschule

Mittwoch, 26.09.2018 - 19.00 Uhr , Bildungsgangpflegschaftsitzungen (Berufsschule)