Berufsorientierungstag am Robert-Schuman-Berufskolleg

Schule – und was dann???

Was möchte ich? Was kann ich? Was gibt es für Möglichkeiten?

Ca. 140 Schüler/Innen der Bildungsgänge Höhere Berufsfachschule und Fremdsprachenassistenten begaben sich im Rahmen des zweiten Berufsorientierungstages am 05.02.2019 erneut auf die Suche nach entsprechenden Antworten.

20 Auszubildende und Vertreter folgender Unternehmen standen den Schüler/Innen hierbei tatkräftig zur Seite, indem sie zunächst diverse Ausbildungsberufe bzw. duale Studiengänge vorstellten und anschließend für jegliche Fragen zum Thema Ausbildung zur Verfügung standen:

  • Kaufmann / -frau für Büromanagement inkl. duales Studium und Kaufmann/-frau im E-Commerce (Deichmann)
  • Groß- und Außenhandelskaufmann (ITZ Informationstechnologie GmbH)
  • Kaufmann/-frau für Spedition- und Logistikdienstleistungen (LOXX Logistics GmbH)
  • Steuerfachangestellte® (RLT Ruhr-Lippe-Treuhand)
  • Kaufmann / -frau für Büromanagement mit Fremdsprachenkorrespondenz in Englisch und Industriekaufmann/-frau (RWE)
  • Kaufmann / -frau für Büromanagement inkl. duales Studium und Informatikkaufmann (Thyssenkrupp AG)

Großer Andrang beim zweiten Berufsorientierungstag am Robert-Schuman-Berufskolleg am 05.02.2019

Berufsorientierungstag

Berufsorientierungstag

Feierliche Begrüßung durch die Schulleitung

Berufsorientierungstag

Vorträge der Ausbildungsbotschafter

Die Schüler/Innen verfolgen die Vorträge mit großem Interesse

Berufsorientierungstag

Berufsorientierungstag

Raum für individuelle Fragen im Foyer

Verabschiedung - ein herzliches „Merci“ an alle Ausbildungsbotschafter der teilnehmenden Unternehmen

Berufsorientierungstag

Berufsorientierungstag

Zufriedene Gesichter am Ende der Veranstaltung und das nicht nur bei der Schulleitung und den beiden Organisatorinnen der Veranstaltung, sondern auch bei unseren Ausbildungsbotschaftern:

Berufsorientierungstag

Uta Dreßen-Weibel, Nicole Staudemeyer
(Arbeitskreises Berufsorientierung)