Online-Infoveranstaltung über die Höhere Handelsschule

Sie haben einen Mittleren Schulabschluss und Lust darauf kaufmännische Tätigkeiten kennen zu lernen?
Nutzen Sie unseren Videochat am 12. Dezember (11 Uhr), 14. Januar (17 Uhr) oder 26. Januar (17 Uhr), um sich über unsere Höhere Handelsschule zu informieren.
Wir freuen uns auf Ihre Fragen!

Wie können Sie teilnehmen? Schreiben Sie uns einfach eine eMail an info@schumanbk.de und nennen uns Ihren gewünschten Termin.
Wir senden Ihnen zeitnah vor dem Termin die Login-Daten mit Login-Hilfen.
Stimmen Sie sich gerne mit unserem kurzweiligen Film über uns auf unsere gemeinsame Gesprächsrunde ein.

Bis dahin können Sie sich gerne einen ersten Überblick auf unserer Homepage verschaffen.

 

Onlineanmeldungen

Sie haben den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 bzw. Klasse 10 oder verfügen über die Fachoberschulreife (Realschulabschluss)?

Sie interessieren sich für wirtschaftliche Zusammenhänge?

Dann melden Sie sich für einen vollzeitschulischen Bildungsgang bei uns am Robert-Schuman-Berufskolleg an!

Für das Schuljahr 2021/2022 wird die Anmeldung in der Zeit vom 18.01.2021 - 26.02.2021 zum ersten Mal online durchgeführt. Auch im dualen Ausbildungssystem sind nur noch online-Anmeldungen.

Wie Sie sich online anmelden erfahren Sie hier.

Bitte vereinbaren Sie nach der Online-Anmeldung einen persönlichen Beratungstermin, um Ihre Unterlagen bei uns einzureichen, wenn Sie sich für einen vollzeitschulischen Bildungsgang anmelden.

Weitere Informationen über die Bildungsgänge, die Sie an unserer Schule wählen können, finden Sie auf unserer Homepage. Dort sind auch die Unterlagen angegeben, die sie einreichen sollen.

Klicken Sie auf einen der 3 Bildungsgänge um mehr Information zu erhalten:

 

Geänderte Verhaltensregel zu Corona

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, Ausbilderinnen und Ausbilder,

ab dem 11.01.2021 befinden wir uns erneut im Lockdown und wir müssen wieder auf Distanzunterricht umstellen. Dank der Einführung von Microsoft 365 und der Kommunikationsplattform Teams, ist uns die Umstellung gut gelungen und wir können weitgehend Unterricht nach Stundenplan anbieten.

Die Betrieben möchten wir bitten, die Schüler gemäß Stundenplan für den Unterricht freizustellen.

Thomas Haep
Ursula Voswinkel

Microsoft 365 als Lernmanagementsystem

Wir nutzen an unserem Berufskolleg nun Microsoft 365 als Lernmanagementsystem. Microsoft 365 umfasst neben der Kommunikationsplattform Teams die in der Wirtschaft gängigen Office-Programme Word, PowerPoint und Excel, welche Schüler und Lehrer nun stets in der aktuellen Version nutzen können.

Teams soll den Austausch zwischen Schülern und Lehrern erleichtern und einen Beitrag zur Förderung der digitalen Kompetenz unserer Schüler leisten.

Die Plattform dient im Unterrichtsgeschehen auch zur Dateiablage und kann bei Notwendigkeit für Videokonferenzen genutzt werden.



Die Lernplattform kann auch eine Unterstützung bei eventuellem Distanzunterricht darstellen. Die vorliegenden Regelungen für den Distanzunterricht zeigen die schuleinheitlichen Aspekte.
Die vielfältigen Bildungsgänge machen es erforderlich, die allgemeinen Regelungen bildungsgangspezifisch zu ergänzen.
Informationen dazu finden Sie bei den einzelnen Bildungsgängen.

Um wesentliche Funktionen auszutesten und um den Einsatz zu evaluieren starten wir im ersten Halbjahr des Schuljahres 20/21 planmäßig mit ausgewählten Modellklassen.

 Die Nutzung von Microsoft 365 ist freiwillig und erfolgt nach Unterzeichnung unserer Nutzungsvereinbarungen.

 

Aktuelle Neuigkeiten aus dem Robert-Schuman-Berufskolleg

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und in einer lernförderlichen Umgebung Ihre Kompetenzen ausbauen.

Verschaffen Sie sich in den folgenden Berichten aus unseren unterschiedlichen Bildungsbereichen einen Überblick, was das Schulleben am Robert-Schuman-Berufskolleg ausmacht und werden Sie ein aktiver Teil des Schullebens.


Robert-Schuman-Berufskolleg für Wirtschaftung und Verwaltung

Unsere Bildungsgänge