Schnuppertage und Tag der offenen Tür müssen coronabedingt leider entfallen!!!

Beratungs- und Aufnahmegespräche ab dem 29.01.2022 möglich!!!

Terminvergabe unter 0201-88480660!!!

Anmeldungen für das Schuljahr 2022/2023 vom 28.01.-25.02.2022

Für das Schuljahr 2022/2023 können sich Schülerinnen und Schüler um einen Platz in den Bildungsgängen
der städtischen Essener Berufskollegs über das zentrale Portal "Schüler Online" unter www.schueleranmeldung.de bewerben.

Sie können sich mit Schüler Online an unserem Berufskolleg bewerben.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Lesen Sie dazu auch die Broschüre „Übergang in die Sekundarstufe II im Schuljahr 2022/23“ (PDF).

INFORMATION ZUM ELTERNSPRECHTAG

Liebe Ausbilderinnen und Ausbilder, liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wegen der anhaltend hohen Corona-Infektionszahlen kann unser Elternsprechtag in diesem Jahr nicht wie gewohnt in Präsenz stattfinden.

Bitte vereinbaren Sie bei Bedarf individuelle Termine – möglichst Telefontermine – über unser Sekretariat oder direkt über die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Thomas Haep
Ursula Voswinkel

 

Aktuelle Pandemie-Verhaltensregeln

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Ausbilderinnen und Ausbilder,
die Landesregierung hat unter Würdigung der derzeitige Infektionslage beschlossen die Maskenpflicht am Sitzplatz in den Klassenräumen ab 2.12.21 wieder einzuführen.

Konkret bedeutet das:

  • Der Unterricht findet in Präsenzform und im vollständigen Klassenverband statt.
  • Ab dem 2. Dezember besteht wieder eine Maskenpflicht für Schülerinnen und Schüler am Sitzplatz und im gesamten Schulgebäude.
  • Alle Schülerinnen und Schüler müssen dreimal in der Woche einen Corona-Selbsttest machen.
  • Die Klassenräume müssen weiterhin regelmäßig gelüftet werden.

    Details sind im aktuellen Hygieneplan nachzulesen.

    Wir wünschen Ihnen und uns ein gesundes Schuljahr.

    Thomas Haep,
    Ursula Voswinkel

Microsoft 365 als Lernmanagementsystem

Wir nutzen an unserem Berufskolleg nun Microsoft 365 als Lernmanagementsystem. Microsoft 365 umfasst neben der Kommunikationsplattform Teams die in der Wirtschaft gängigen Office-Programme Word, PowerPoint und Excel, welche Schüler und Lehrer nun stets in der aktuellen Version nutzen können.

Teams soll den Austausch zwischen Schülern und Lehrern erleichtern und einen Beitrag zur Förderung der digitalen Kompetenz unserer Schüler leisten.

Die Plattform dient im Unterrichtsgeschehen auch zur Dateiablage und kann bei Notwendigkeit für Videokonferenzen genutzt werden.



Die Lernplattform kann auch eine Unterstützung bei eventuellem Distanzunterricht darstellen. Die vorliegenden Regelungen für den Distanzunterricht zeigen die schuleinheitlichen Aspekte.
Die vielfältigen Bildungsgänge machen es erforderlich, die allgemeinen Regelungen bildungsgangspezifisch zu ergänzen.
Informationen dazu finden Sie bei den einzelnen Bildungsgängen.

Um wesentliche Funktionen auszutesten und um den Einsatz zu evaluieren starten wir im ersten Halbjahr des Schuljahres 20/21 planmäßig mit ausgewählten Modellklassen.

 Die Nutzung von Microsoft 365 ist freiwillig und erfolgt nach Unterzeichnung unserer Nutzungsvereinbarungen.

 

Aktuelle Neuigkeiten aus dem Robert-Schuman-Berufskolleg

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und in einer lernförderlichen Umgebung Ihre Kompetenzen ausbauen.

Verschaffen Sie sich in den folgenden Berichten aus unseren unterschiedlichen Bildungsbereichen einen Überblick, was das Schulleben am Robert-Schuman-Berufskolleg ausmacht und werden Sie ein aktiver Teil des Schullebens.


Robert-Schuman-Berufskolleg für Wirtschaftung und Verwaltung

Unsere Bildungsgänge