Home Bildungsgänge Wirtschaftsfachschule

Ansprechpartnerin: Nanny Schäfer, Ass. jur.

Bildungsziele

Die Fachschule für Wirtschaft des Robert-Schuman-Berufskollegs bietet seit über 25 Jahren ein berufsbegleitendes Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebot für Mitarbeiter aus dem kaufmännischen Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung an. Ab dem Schuljahr 2016/17 planen wir, unser Angebot um den Schwerpunkt Personalwesen zu erweitern.

Bereits im zweiten Jahr der Ausbildung zum/zur Industriekauffrau/-mann können besonders motivierte Auszubildende das ausbildungsbegleitende Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen aufnehmen. Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an die Berufsschüler des Robert-Schuman-Berufskollegs, die in der Ausbildung zum/r Industriekauffrau/mann sind.

Nach erfolgreichem Abschluss der Fachschule für Wirtschaft sind Sie berechtigt, die Berufsbezeichnung


Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in Schwerpunkt Rechnungswesen
oder
staatlich geprüfter Betriebswirt/in Schwerpunkt Personalwesen

zu führen.

Die Weiterbildung qualifiziert zur Übernahme von Verantwortung und Führungsaufgaben im mittleren und gehobenen Management.

Der Abschluss zur/m staatlich geprüften Betriebswirt/in ist der Niveaustufe 6 des Deutschen Qualitätsrahmens zugeordnet.

In Kooperation mit der Europäischen Fachhochschule (EUFH) berechtigt der Abschluss zum Einstieg in das weiterführende Studium zum bachelor of arts direkt in das 4. Semester und somit zum Erreichen des akademischen Grads des Bachelors in 3,5 Semestern.

Inhalte der Weiterbildung

Die Profilbildung der Weiterbildung orientiert sich jeweils an den Schwerpunktfächern auf der Grundlage betriebswirtschaftlicher Ausgangssituationen.
Im Hinblick auf das Bildungsziel steht die praxisbezogene und handlungsorientierte Gestaltung der Unterrichtsinhalte und die Vermittlung entsprechender Arbeitstechniken im Vordergrund.

Im Rahmen aller Schwerpunkte werden mit der umfassenden Projektarbeit konkrete unternehmerische Handlungssituationen in Gruppen erarbeitet und präsentiert.
In Verbindung mit dem Fach Personalwirtschaft bereiten wir Sie auf die Ausbildereignungsprüfung der IHK vor.
 

1) Betriebswirtschaftslehre, Schwerpunkt Rechnungswesen – berufsbegleitend und ausbildungsbegleitend

Studienfächer:

  • Kommunikation
  • Englisch
  • Volkswirtschaftslehre
  • Personalwirtschaft
  • Steuerlehre
  • Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftsmathematik
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Recht
  • Rechnungswesen

In der ausbildungsbegleitenden Form sind die Inhalte der regulären Schulblöcke und der Weiterbildung sowohl inhaltlich als auch zeitlich aufeinander abgestimmt. Auf Klassenarbeits- und Prüfungsbelastungen wird Rücksicht genommen. Aufgrund der intensiven inhaltlichen Auseinandersetzung mit Prüfungsthemen im zweiten Studienjahr erfolgt gleichzeitig eine detaillierte Vorbereitung auf die Kammerabschlussprüfung.
Stets unter Bezugnahme auf die Industriebranche werden die oben genannten Fächer unterrichtet.

 

2) Betriebswirtschaftslehre, Schwerpunkt Personalwesen (In Vorbereitung)

Dauer des Studiengangs und Unterrichtszeiten:

Der Studiengang beginnt nach den Sommerferien und dauert drei Jahre.
Der wöchentliche Präsenzunterricht umfasst durchschnittlich 14 Stunden.
Für den Schwerpunkt Rechnungswesen findet der Unterricht dienstags und donnerstags jeweils in der Zeit von 18:00 Uhr bis 21:15 Uhr und samstags von 7:40 Uhr bis 12:10 Uhr statt.
Ergänzt und vertieft wird der Präsenzunterricht während der Schulferien durch Selbstlernphasen.

Abschlussprüfung:

Das Fachschulexamen findet im letzten Semester statt und besteht aus einem schriftlichen Teil, der durch eine mündliche Prüfung ergänzt werden kann

Kosten und Anmeldung:

Studiengebühren fallen nicht an, Kosten für Verbrauchsmaterial und Lehrbücher übernehmen Sie.

Zur Anmeldung benötigen Sie:

  • Anmeldeformular
  • Bewerbung
  • tabellarischer Lebenslauf
  • aktuelles Foto
  • Kopien des Zeugnisse über den allgemeinbildenden Abschluss, den Berufsabschluss, den Berufsschulabschluss (die Absolventen der ausbildungsbegleitenden Weiterbildung reichen die entsprechenden Abschlusszeugnisse nach)

Sie benötigen weitere Informationen?

Schreiben Sie uns eine E-Mail an  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  

Rufen Sie uns an: 0201 88480660

Besuchen Sie uns! Wir freuen uns auf Sie!

Eine Kurzübersicht zu den Studienfächern des Schwerpunktes Rechnungswesen finden Sie hier.
Die Übersicht zu den Studienfächern des Schwerpunktes Personalwesen ist in Bearbeitung.
 
Das Anmeldeformular und Flyer zum Bildungsgang finden Sie im Downloadbereich unserer Seite.