Europaschule

europaschule
europaschule
europaschule

Am 9. Oktober 2007 wurden wir als "Europaschule in NRW" zertifiziert.

Im Folgenden informieren wir Sie darüber, welche ausgewählten Kriterien zu erfüllen sind, um den Titel „Europaschule in NRW“ tragen zu dürfen.

Zu diesen Kriterien gehören auszugsweise:

Erweitertes Fremdsprachenangebot

Wir bieten Ihnen beispielsweise in unserem vollzeitschulischen Bildungsgang der „Kaufmännischen Assistenten für Fremdsprachen“ neben Englisch als erste Fremdsprache die Wahl zwischen Spanisch und Französisch als zweite verpflichtende Fremdsprache. Darüber hinaus können Sie sich im Differenzierungsbereich für Niederländisch entscheiden.

Angebote zum Erwerb internationaler Sprachzertifikate (z.B. DELF PRO) helfen Ihnen bei der Vorbereitung auf ein Leben und Arbeiten in Europa.

Bilinguale Unterrichtsangebote

Sofern Sie eine duale Ausbildung zur/zum Industriekauffrau/-mann EU absolvieren, profitieren Sie im ersten Ausbildungsjahr zusätzlich zu Ihrem Englischunterricht von unserem bilingualem Unterricht in englischer Sprache im Fach Politik. Dieses intensivierte Sprachangebot bereitet Sie auf Ihr dreimonatiges Auslandspraktikum in York/England vor.

Internationale Projekte und Partnerschaften

Als Beispiel sei ein Projekt der Höheren Berufsfachschule genannt. Wir werden in diesem Bildungsgang über drei Jahre von 2015 – 2018 im Rahmen des Erasmus+ Programms der europäischen Union ein Projekt mit Partnerschulen aus Österreich, Ungarn und Rumänien durchführen.

Zu unseren Partnerschaften gehören nicht nur Schulpartnerschaften sondern auch kooperierende Praktikumsbetriebe in England, Spanien, Frankreich, Ungarn und den Niederlanden Für Sie besonders relevant, wenn Sie unseren Bildungsgang „Kaufmännische Assistenten für Fremdsprachen“ besuchen. Sie haben in dieser Ausbildung die Gelegenheit, ein achtwöchiges Auslandspraktikum zu absolvieren und dabei persönliche Kontakte aufzubauen. Selbstverständlich unterstützen wir Sie bei der Vermittlung und Organisation.

Vertiefte Auseinandersetzung mit europäischen Inhalten

Bildungsgangübergreifend ist es uns wichtig, bei Ihnen ein europäisches Grundverständnis zu vermitteln. Bildungsgangspezifisch bieten wir beispielsweise in der Höheren Berufsfachschule das Fach Europäische Wirtschaftslehre an oder in unseren Bildungsgang „Industriekauffrau/-mann EU“ eine Erweiterung des Faches Außenhandel um internationale Wirtschaftsbeziehungen.


Dienstag, 28.11.2017 - IHK-Abschlussprüfung (Banken/Industrie/Einzelhandel)

Mittwoch, 29.11.2017 - IHK - Abschlussprüfung (Banken/Industrie/Einzelhandel)

Dienstag, 05.12.2017 - Abschlussprüfung ReNo (neue und alte Prüfungsordnung)