Abschlüsse

Fachhochschulreife

Der Bildungsgang Höhere Berufsfachschule ermöglicht Ihnen in Verbindung mit einem einschlägigen 24-wöchigen Praktikum, einer abgeschlossenen mindestens zweijährigen Berufsausbildung nach Bundes- oder Landesrecht oder einer mindestens zweijährigen Berufstätigkeit den Erwerb der vollen Fachhochschulreife. Zum Bildungsgang Höheren Handelsschule

Nach Ihrem erfolgreichen Abschluss des dreijährigen Bildungsganges „Kaufmännische/r Assistent/in für Fremdsprachen“ erlangen Sie die sofortige Berechtigung zum Studium, das heißt die volle Fachhochschulreife. Zum Bildungsgang Fremdsprachenassistenten

Berufsabschluss nach Landesrecht

Mit dem Bestehen der staatlichen Abschlussprüfung im Bildungsgang „Kaufmännische/r Assistent/in für Fremdsprachen“ erwerben Sie einen Berufsabschluss nach Landesrecht mit folgender Berufsbezeichnung: „Staatlich geprüfte kaufmännische Assistentin / Staatlich geprüfter kaufmännischer Assistent Fremdsprachen". Zum Bildungsgang Fremdsprachenassistenten

Berufsschulabschluss

Sofern Sie die schulischen Leistungsanforderungen erfüllt haben, erhalten Sie von uns in den dualen Ausbildungsgängen der Berufsschule ein Berufsschulabschlusszeugnis.

Ihre individuelle Berufsschulabschlussnote können Sie sich in Absprache mit der Industrie- und Handelskammer auf Ihrem IHK-Abschlusszeugnis dokumentieren lassen. Somit haben Sie zum einen Ihren individuellen Kammerabschluss (z.B. als Bankkauffrau/-mann) und das schulische Abschlusszeugnis. Zum Bildungsgang der Berufsschule

Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in

Nach Ihrem erfolgreichem Abschluss unserer Wirtschaftsfachschule können Sie je nach gewähltem Schwerpunkt beispielsweise den Titel „Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in Schwerpunkt Rechnungswesen“ führen.

In Kooperation mit der Europäischen Fachhochschule (EUFH) berechtigt Sie der Abschluss zum Einstieg in das weiterführende Studium zum bachelor of arts direkt in das vierte Semester und somit zum Erreichen des akademischen Grads des Bachelors in dreieinhalb Semestern. Zum Bildungsgang Wirtschaftsfachschule


Freitag, 25.08.2017 - Ende Praktikum Fremdsprachen

Montag, 28.08.2017 - Schriftliche Nachprüfungen/Nachversetzungen (Zweijährige HöHa und Assistenten)

Dienstag, 29.08.2017 - Ende Sommerferien