Auszubildende beraten Auszubildende

Anfang November bekamen wir, die Bankenklassen der Mittelstufe, die Möglichkeit, die Industriekaufleute, die auch gerade ihren Blockunterricht absolvierten, über die Anlage von Vermögenswirksamen Leistungen zu beraten.

Wir haben diese Gespräche gerne wahrgenommen als Übung für unsere Arbeit in den Zweigstellen und natürlich als Vorbereitung auf unsere Abschlussprüfung. Durch die Vorbereitung und Nachbereitung im Unterricht konnten wir hilfreiche Hinweise für die praktische Prüfung erhalten, insbesondere, da bei jedem Gespräch ein Bankenazubi als Beobachter anwesend gewesen ist und dem "Berater" ein direktes Feedback geben konnte.

Auch die Industrieschüler nahmen das Beratungsangebot gerne an. Die angehenden Industriekaufleute EU gaben am Ende der Gespräche folgendes Fazit ab:

Durch den geringen Altersunterschied zwischen uns und unserem jeweiligen Berater herrschte eine lockere, angenehme Atmosphäre. Wir konnten alle Fragen loswerden, die uns bezüglich des Themas beschäftigten und erhielten mithilfe kleiner Zeichnungen oder Notizen hilfreiche Antworten. Des Weiteren hatten wir die Möglichkeit, Informationen zu anderen Verfahren der Geldanlage zu erlangen.

Insgesamt hat uns die Beratung geholfen, einen guten Eindruck und Informationen zum Thema Vermögenswirksame Leistungen und das Sparen zum Einstieg in die Arbeitswelt zu bekommen.

Wir würden jedem empfehlen, diese Chance der Beratung zu nutzen!

Auszubildende beraten Auszubildende

Dienstag, 30.01.2018 - Berufsorientierungstag (HöHa und Kaufmännische Fremdsprachenassistenten)

Freitag, 02.02.2018 - Zeugnisausgabe (HöHa und Kaufmännische Fremdsprachenassistenten nach der 3. Stunde)

Samstag, 03.02.2018 - 8-12 Uhr, Individuelle Beratung HöHa und Kaufmännische Fremdsprachenassistenten